www.henu.de

Die Tonne
Die Idee
Das Prinzip
Der Aufbau
Der Testlauf
Erste Resultate
Der Neuaufbau
Pool-Party
Pool-Party 2
Pool-Party 3
Der Neuaufbau 2
Pool-Party 4
Das Ende ?
Pool-Optimierung
Sonnenenergie
Tonne - Extremo
Letztes Mal
Neuer Pool
Quick Up
THW
Tonne defekt!
Neues Prinzip
Next Generation
Generation Party

Der Neuaufbau 2

im Herbst 2002

Die Geburt unseres "Pool Burner 2002 Ultra"

 

   

Erst einmal die "Alte" ausschlachten !!!

   

Unterboden abtrennen - Deckel entfernen >>Video

Video >> mit de Flex

   

   

Rohr verlängern

Bisher hatten wir rund 45 Meter Kupferrohr in der Tonne liegen. Doch um dem Ganzen noch ein ´s drauf zu legen haben wir uns noch einmal für eine Verlängerung des Rohres entschieden. Es sollten noch einmal 30 Meter sein die in Zukunft der Tonne mehr Energie entlockt. Alles wie bisher, nur mit den Verbindungsmuffen hatten wir Anfangs Probleme mit der Dichtheit. So kam es dann, das wir noch mal die Ringe rausnehmen mussten und neu verlöteten. Nach einer Durchflussmessung kamen wir auf ca. 650 Liter Wasser pro Stunde. In dem Kupferrohr befinden sich somit immer 14 Liter Wasser, die in der Tonne zirkulierten. Insgesamt beträgt die Wicklungszahl 58. Den Zu und Ablauf haben wir noch etwas verlängert damit der Schlauch nicht so großer Hitze ausgesetzt ist.

Letzten Endes ein krasser "Pool-Burner".